Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher laut §25 TTDSG

 

Gemeinde Wiemersdorf
- Die Bürgermeisterin -

 

Angela Kruppa

Vierthorn 1

24649 Wiemersdorf

 

Die Gemeinde Wiemersdorf ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts und wird durch die Bürgermeisterin vertreten.

 

Telefon: 04192 / 8896477
E-Mail: 

 

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten
Gemeinsame Datenschutzbeauftragte
Hamburger Str. 30, 23795 Bad Segeberg
E-Mail:
Telefon: 04551 / 951-9851
Fax: 04551 / 951-99855
E-Mail:
Internet: www.segeberg.de

 

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Internetseite über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten durch den Webseitenbetreiber informieren.

 

Wir als Webseitenbetreiber nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und nur nach den gesetzlichen Vorschriften. Wir empfehlen Ihnen unsere Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen, da sich diese, durch eine ständige Weiterentwicklung unserer Internetseite oder Angebote bzw. durch gesetzliche oder behördlichen Vorgaben, auch ändern kann.

 

In dieser Datenschutzerklärung nutzen wir Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung"), die in Art. 4 der DS-GVO definiert sind.

 

Betroffenen-Rechte
Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, haben Sie das Recht Aus-
kunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSG-
VO).
Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen
ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, können Sie die Löschung oder
Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Ver-
arbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Da-
tenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter
Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Daten-
übertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die öf-
fentliche Stelle, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.
Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei der Schleswig-Holsteinischen Lan-
desbeauftragten für den Datenschutz.

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Ihnen steht das Recht zu, sich für eine Beschwerde an die für uns zuständige
Aufsichtsbehörde zu wenden:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)
Holstenstr. 98, 24103 Kiel, Tel.:0431/988-1200, Fax:0431/988-1223
E-Mail:
Webseite: https://www.datenschutzzentrum.de

 

Widerrufsrecht bei Einwilligung
Wenn Sie in die Verarbeitung durch die Kreisverwaltung Segeberg durch eine
entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung
jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Ein-
willigung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht
berührt.
Hinweis: Dies gilt nur für die Verarbeitungstätigkeiten, bei denen wir von Ihnen
eine solche Einwilligungserklärung abgefordert haben

 

Zugriffsdaten und Server-Logfiles
Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, werden durch den auf Ihrem Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone etc.) zum Einsatz kommenden Internet-Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile (Protokolldatei) gespeichert.
Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
  • Angefragte Seite
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatut/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Standortdaten, einschließlich Standortdaten von Ihrem Mobilgerät
 
 

Bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten Mobilgeräten die Verwendung von Standortservices im Einstellungsmenü des Mobilgeräts seuern oder deaktivieren können.

 

Nach einer technischen Auswertung werden diese Daten umgehend gelöscht. DIese Datenerhebung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1S llt. e) DSGVO.

Die Log-Dateien werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt allein aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können und werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist. Gleiche Einstellungen und Regeln gelten auch für die verwendeten Datenserver "daten.verwaltungsportal", "fotos.verwaltungsportal.de", "vorschau.verwaltungsportal.de" und "layout.verwaltungsportal.de", die zu dem Backend-System unserers Webseiten-Provider gehören.

 

Die genannten Daten werden zu vorgenannten Zwecken durch unseren Webhoster verarbeitet. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit, Funktionsvielfalt und Sicherheit der Webseite zu erhöhen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Dies ermöglicht den individuellen Browser von anderen zu unterscheiden. So kann die Webseite durch den Einsatz von Cookies Funktionen anbieten, die ohne Cookies nicht möglich wären. Dies betrifft insbesondere eine einfache Menüführung und andere individuelle Webseiteneinstellungen. Die Cookies für diese Funktionen haben in der Regel eine Lebensdauer von maximal 24 Stunden und werden nicht zur Identifikation von Besuchern benutzt.

 

Moderne Browser bieten die Möglichkeit Cookies nicht zuzulassen und diese somit generell für eine oder alle Webseiten zu deaktivieren. Bei Nutzung dieser Browserfunktion ist nicht gewährleistet, dass alle Funktionen dieser Webseite ohne Einschränkungen genutzt werden können.

 

Wann kommen welche Cookies in unserem Webseiten-System zum Einsatz?

  • Sicherheitssystem: Cookies kommen zum Einsatz, um Ihre Webseite vor Spam, Angriffen oder anderen Schäden zu schützen.
  • Menüsteuerung und menübezogene Einstellungen: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie ein Menü auf der Webseite haben
  • Mehrsprachigkeit: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie ein Sprachen-Wechsler auf der Webseite haben
  • Web-App: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie die Web-App bei uns gebucht haben
  • Schriftgrößenwechsel: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie ein Schriftgrößen-Wechsler auf der Webseite haben
  • Kontrastwechsel: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie ein Kontrast-Wechsler auf der Webseite haben
  • Cookiehinweis: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie den Cookie-Hinweis aktiviert haben (zu finden unter „Portale“ – „Einstellungen“ im Reiter „Sonstiges“)
  • 2-Klick-Lösung für Iframes: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie die 2-Klick-Lösung für Iframes aktiviert haben (zu finden unter „Portale“ – „Einstellungen“ im Reiter „Sonstiges“)
  • Hinweis auf veraltete Browser: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie den Hinweis auf veraltete Browser aktiviert haben (zu finden unter „Portale“ – „Einstellungen“ im Reiter „Sonstiges“)
  • Counter / Besucherzähler: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie den sichtbaren Besucherzähler von uns auf der Webseite haben.
  •  Sessioncookies: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie ein Login für unser Intranet, unseren Sitzungsdienst, unseren internen Bereich, unserem Forum oder zum Modul Bauplanungen auf der Webseite haben.
  • Startseiten-Pop-Up: Cookies kommen nur zum Einsatz, wenn Sie ein Startseiten-Pop-Up aktiviert haben (zu finden unter „Portale“ – „Einstellungen“ im Reiter „Inhalt“)

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Internetseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollte der Nutzer jedoch eine Funktion nutzen wollen, die eine Angabe von personenbezogenen Daten erfordert, verarbeitet der Webseitenbetreiber die personenbezogenen Daten nur mit einer entsprechenden gesetzlichen Grundlage oder einer Einwilligung der betroffenen Person. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die sich einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zuordnen lassen - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

 

Auf unserer Seite bieten wir ein Kontaktformular. Dort verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Name, E-Mail, Telefonnummer und Inhaltsangaben aus dem Formular. Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der betroffenen Personen und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen und unter Einhaltung der DS-GVO. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-Angebotes.

 

Kontaktaufnahme und Umgang mit Kontaktdaten

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder per Telefon werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, und ggf. Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, z.B. wenn Ihr Anliegen erledigt ist. Anderenfalls wird die Verarbeitung eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1S. 1 lit.a) DSGVO.

 

Verwendung einer 2-Klick-Lösung bei Iframe-Einbindungen

Auf unserer Webseite ist eine 2-Klick-Lösung für sogenannte Iframe-Einbindungen aktiviert. Diese Funktion gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Einbindungen fremder Webseiten enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters der jeweiligen Webseite hergestellt wird. Durch einen Klick auf das Fenster können Sie jedoch die Inhalte anzeigen lassen und bestätigen damit die abweichenden Datenschutzbedingungen der eingebundenen Webseiten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die fremden Webseiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Webseite bzw. des Anbieters.

 

Rechte des Nutzers

Als Nutzer haben Sie das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht aus Datenportabilität geltend machen, soweit dies technisch möglich ist und hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

Als Nutzer haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten, sofern dies nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert. Von uns gespeicherte Daten werden gelöscht, sollten diese für ihre Zweckbestimmung nicht mehr notwendig sein oder es keine gesetzliche Aufbewahrungsfristen gibt. Falls eine Löschung nicht möglich ist, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht mehr für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an einen Mitarbeiter unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

Kontakt

Gemeinde Wiemersdorf

- Die Bürgermeisterin -

24649 Wiemersdorf

 

=> Postadresse

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 08. 2024 - Uhr bis Uhr

 

05. 09. 2024 - Uhr bis Uhr

 

06. 09. 2024 - Uhr

 

MarktTreff

Markttreff
Besucher: 7156