Hermannsbad Wiemersdorf

Großenasper Weg 9
24649 Wiemersdorf

 

 
Warmwasserfreibad Wiemersdorf

Das Freibad hat geschlossen und die Saison 2021 ist beendet.

Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern und freuen uns auf ein Wiedersehen im Sommer 2022.

 

Saison 2021

In Kooperation mit der DLRG und dem Kinderschutzbund kann in diesem Jahr das Schwimmabzeichen "Seepferdchen" erworben werden. Die Schwimmkurse finden in den ersten beiden und den letzten beiden Wochen der Sommerferien als Blockunterricht statt.

Seepferdchen 2021

 

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es folgende Änderungen, die zu beachten sind:

Jeder Besucher muss sich beim Einlass per Luca-App registrieren oder seine Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon) schriftlich angeben.

Das entsprechende Formular kann hier heruntergeladen werden:
Besucheranmeldung Freibad

Kinder unter 10 Jahre ohne Begleitung Erwachsener haben keinen Zutritt.

Kinder über 10 Jahre müssen die Besucheranmeldung mit der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten mitbringen.

Ohne Anmeldung (entweder Zettel oder Luca-App) ist kein Einlass möglich.

Bitte die Hygieneregeln beachten. Sie sind im Freibad ausgehängt.


Öffnungszeiten:

 

Eintrittspreise:

In der Saison 2021 werden keine Saisonkarten und keine Schlüssel ausgegeben.

Die Eintrittskarten werden nur im Freibad verkauft. Die Eintrittspreise wurden mit einem Corona-Aufschlag versehen, um die steigenden Hygieneanforderungen aufzufangen.

Kinder                        2,00 EUR Tageskarte/10er Karte 15,00 EUR

Erwachsene              4,00 EUR Tageskarte/10er Karte 35,00 EUR

Frühschwimmer       2,00 EUR Tageskarte/10er Karte 15,00 EUR

Die Zehnerkarten sind nur während der laufenden Saison gültig und verlieren danach ihre Gültigkeit.  Nicht genutzte Eintrittskarten werden nicht erstattet, sie gelten als Spende für das Freibad. In Verlust geratene Karten werden nicht ersetzt.

 

Angebot

  • Warmwasserfreibad
  • Schwimmerbecken 25 x 18 m mit Sprungbrett
  • Nichtschwimmerbecken 15 x 18 m mit Kinderrutsche
  • KInderbecken
  • moderner Sanitär- und Umkleidebereich
  • Kioskverkauf

Ein bisschen Geschichte:

Die "Badeanstalt" wurde im Großenasper Weg Anfang der 1960er Jahre gebaut. Was zuvor eine Lehmkuhle war, wurde  mit viel Eigenleistungen der örtlichen Vereine ausgebaut. Schnell zeigte sich aber, dass nur mit Eigenleistung kein funktionierendes Bad hergestellt werden konnte.


Unter Bürgermeister Hermann Mackenstedt übernahm die Gemeinde den Ausbau und stellte das Bad, so wie es jetzt im großen und ganzen noch zu sehen ist, her. Die Namensgebung "Hermannsbad" soll an diese einmalige Leistung erinnern.

Freibad

 

Unser Bad heute:

Natürlich ist das Bad in den letzten Jahren modernisiert und umgebaut worden. Schließlich genügten die Anlagen den heutigen Standards nicht mehr.


Auslöser war die Idee, die Wärme der örtlichen Biogasanlage zur Beheizung des Wassers zu nutzen. Was zunächst wie ein "Spaßvorschlag" klang, wurde dann aber umgesetzt. Mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde und europäischen Fördermitteln aus der Aktivregion "Holsteiner Auenland" wurde eine Fernwärmeleitung zum Freibad gelegt, die Technik umgerüstet und so das Badewasser beheizt.


In den Folgejahren wurde der Sanitär- und Umkleidebereich neu gestaltet - ebenfalls unter zur Hilfenahme europäischer Fördermittel.


Schließlich konnte im Jahr 2014 das Kinderbecken heutigen Ansprüchen angepasst werden und wird erstmals zum Saisonstart benutzt werden können. 

Förderverein

Ganz besonderer Dank gilt auch allen Mitgliedern des gemeindlichen Fördervereins, die mit einem jährlichen Mindestbeitrag von 12 € - wer mehr geben möchte, kann das natürlich gerne machen - das Bad ideell und finanziell unterstützen. Förderbeiträge und Spenden nimmt die Amtskasse Bad Bramstedt-Land - Stichwort "Freibad Wiemersdorf" entgegen.

 

Beitrittserklärung Interessengemeinschaft "Freibad Wiemersdorf"


Achtung, wir haben eine neue Bankverbindung:
VR Bank in Holstein eG
IBAN:      DE07 2219 1405 0063 7807 20

BIC:        GENODEF1PIN

 

oder erteilen Sie für den automatischen Abruf ein 
SEPA-Mandat 

Für Ihre Spende erhalten Sie automatisch  eine Spendenbescheinigung!